AA

Positionspapiere und Arbeit mit der Interessengruppe des Grossen Rates Kanton Aargau

Der Leitsatz „ambulant vor stationär“ darf nicht nur Lippenbekenntnis bleiben, sondern muss auch umgesetzt werden wie folgendes Beispiel zeigt: Ein Mann, über 40 Jahre alt, lebt seit seiner Geburt in einem Heim für Menschen mit Behinderungen. In all den Jahren wurde er gut...

Weiterlesen